About me

NATUR ist unser Leben

Die Natur nach essbaren Pflanzen zu ergründen, hat einst die Menschheit zu Sammlern und Jägern gemacht. Man kann annehmen, dass unsre Ahnen ziemlich genau wussten, welches Pflänzchen welchen Geschmack und welche Wirkung hatte. Das Wissen wurde mündlich von Generation zu Generation weitergegeben – eine wunderbare Art, ein Erbe zu verwalten, neben dem unerlässlichen »learning by doing«. Bei mir war es ähnlich: Ich habe meine Leidenschaft für die wilden
Köstlichkeiten der Natur meinen Großeltern zu verdanken. Mein Opa, ein ambitionierter Gärtner, schenkte mir als Kind ein Brevier über Wildkräuter. Das hat mich früh für die pflückbaren sowie schützenswerten Pflanzen sensibilisiert. Am Herd meiner böhmischen Großmutter wurden dann aus den oft recht krautigen Fundstücken Delikatessen. Unvergessen sind die Nachmittage, die wir sammelnd im Wald verbrachten, um mit reicher Beerenernte heimzukehren. Als Marmeladen wurden die Früchte für den ganzen Winter konserviert – dabei hat wirklich jede Jahreszeit wild wachsende Leckerbissen zu bieten.

2013 wurde ich eingeladen ein Kochbuch beim BLV Verlag über Natur Genüsse zu fotografieren, und darüber zu schreiben. Das Buch trägt den Titel "Natur Gourmet". Darin enthalten sind natürlich einige Pilz-Rezepte, aber auch Kräuter und Wildbeeren spielen eine Rolle. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich autodidaktisch mit der Natur beschäftigt. Doch mittlerweile kenne ich viel mehr Pilz- und Pflanzenarten und die Natur wird immer spannender.

2022 wird vom BLV eine Erweiterung aufgelegt mit dem Titel " Wald und Wiese - die Speisekammer der Natur entdecken und genießen"

Hierzu interessante Film-Beiträge zum reinschauen:

WALDESLUST- Warum Bäume guttun
oder
Manche mögens kalt - Winterschwammerl BR TV
oder
Morchel hui,Lorchel pfui
oder
Pilzausstellung Bayerisch Eisenstein / Niederbayern TV Deggendorf
ein Beitrag zum Pilzpapier:
Sommer der Möglichkeiten in Straubing

Weiter Ausbildungen

- Ausbildung zur Köchin
- Fachberater für essbare Wildpflanzen bei Dr. Markus Strauss
- Heilkräuter & Phytotherapie Ausbildung von Natura Naturans
- Mykotherapie bei der GFV Gesellschaft für Vitalpilzkunde
- PilzCoach & PilzCoach Ausbilder  & PSV der DGfM

Keine neuen Rezepte, Infos und Events mehr verpassen! Trage Dich in meinem NEWSLETTER ein und erhalte eine Nachricht über alle Phyto-Kitchen Neuigkeiten und neue Beiträge.

Kennt ihr meine Pilz Website www.myko-kitchen.de

Ich sehe mich nach wie vor als Lernende in der Phytowelt.

So sollten auch die Texte verstanden werden. Alles, was ich hier an “Wissen” blogge, habe ich mir im Selbstversuch, bei Seminaren, aus Büchern...
Die gesundheitlichen Empfehlungen hier im Blog sind überlieferte Kenntnisse der Volksmedizin und sollen keinesfalls die Selbstmedikation anregen oder können auch nicht den Besuch beim Arzt oder Heiltherapeuten ersetzen. Ziehe bei ernsthaften oder unklaren Beschwerden unbedingt deinen Arzt zu Rate! Eine Haftung des Autors ist ausgeschlossen!

Der Wald ist für mich ein wunderbares Geschenk,

das wir entdecken, schätzen und hüten sollten. Deshalb ist es für mich wichtig, immer nur so viel zu sammeln, wie ich auch verwende.

Wenn Ihr zur Phytoseite Ideen, Anregungen und Infos habt, dann schreibt mir doch bitte direkt in die Seiten eure Kommentare. Ich freue mich sehr auf euer Feedback!

In die Pflege des Phytoblogs,

den Fotos, Rezepten und Texten fließen viele viele  Arbeitsstunden und Eurobeträge, mit dem die technische Infrastruktur, Administration und Weiterentwicklung, Software-Updates und vieles mehr finanziert werden.

Von Herzen möchte ich mich bedanken bei  C.Carmine ( Programmierung ) der mich mit seiner Freundschaft, Geduld und seinem Rat zur Phytoseite unterstützt hat.

Es gibt auch die Möglichkeit Anzeigen zu schalten, und oder gerne teste ich Eure Produkte und berichte darüber.

Möchtest du meine Arbeit am Blog honorieren, dann freue ich mich sehr über deine Unterstützung!
Für alle, die meine Energie wertschätzen und mich mit eine Paybal Spende zum Erhalt des Blogs direkt finanziell honorieren möchten,  klickt bitte hier auf den Pilz Button :




 

Die Food-Fotos

könnt ihr auch erwerben unter www.tanja-major.de. Dazu biete ich individuell auf den Kunden oder das Produkt zugeschnittene Fotoproduktionen. Rezeptentwicklung, Foodstyling und Foodfotografie. Reiseberichte, Fotodokumentationen und Reportagen. Produktplatzierung in Artikeln auf meinem Blog oder sozialen Medien.

Ich investiere sehr viel Zeit in die Rezeptentwicklung und Fotografie. Beides unterliegt dem Urheberrecht und darf ohne mein Einverständnis nicht veröffentlicht oder weiterverwertet werden.

Tanja Major